Vorbestellung NEULAND - Eroberungen der Natur

Neuer Artikel

  • Erscheinungsdatum ca. 24.05.2017
  • 240 Seiten, ca. 200 Abbildungen
  • Außenformat 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover mit Surbalin-Einband und Folienprägung
  • Auf Wunsch hansigniert oder gewidmet
  • ISBN-13: 978-3954162055
  • Verlag: Frederking & Thaler

Mehr Infos

50.00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Achtung Vorbestellung:

Dieses Buch erscheint vorraussichtlich am 24.05.2017, der Versand erfolgt erst mit Erscheinen und Auslieferung!Sie möchten Ihr Exemplar möglichst schnell nach Veröffentlichung erhalten? Dann empfehlen wir die Vorbestellung.

Sie möchten ein handsigniertes oder gewidmetes Exemplar?
Gerne, bitte wählen Sie dies einfach oben aus.

Hier finden Sie außerdem weitere Informationen und visuelle Eindrücke:

BUCHVORSTELLUNG AUF DER HOMEPAGE

NEULAND - Eroberungen der Natur (Verlagsbeschreibung)

Wenn der Mensch geht, holt sich die Natur den Raum zurück. Sven Fennema, Meister der Lost-Places-Fotografie, fängt diese Metamorphosen mit der Kamera ein: überwucherte Industriestätten, überwachsene Dörfer, Wildnis im Wohnzimmer. Entstanden ist ein Prachtband mit der bildgewaltigen Vielfalt des Verfalls vergessener Orte und Plätze: zauberhaft, verstörend und geschichtenreich.

Über Christoph Gunkel:
1977 im westfälischen Soest geboren, studierte Christoph Gunkel Geschichte, Politik und Journalistik in Gießen, Mainz und Dijon. Nach der zusätzlichen Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS) ist er seit 2008 Autor für Zeitungen und Zeitschriften wie FAZ/FAS, SZ, die Zeit, Deutsche Welle Online und Spiegel Geschichte. Seit 2014 schreibt Gunkel als Redakteur bei Spiegel Online im Zeitgeschichte-Ressort einestages.